AUGENOPTIK

Filigrane Stehlampe auf Tisch

10 Tipps für die Wohnung

• Die Grundausleuchtung der gesamten Wohnung sollte gleichmäßig, ausreichend hell, blendfrei, schattenarm und flimmerfrei sein.

• Eine indirekte Beleuchtung über helle Wände und Decken ist gut geeignet für dunkle Raumteile oder als Ergänzung.

• Testen Sie, ob Sie mit kaltem (4.500 Kelvin oder höher) oder mit warmem Licht (3.500 Kelvin) besser zurechtkommen.

• Wo gearbeitet, gelesen und gebastelt wird, ist eine zusätzliche Arbeitsplatzbeleuchtung nötig.

• Wählen Sie Leuchten, bei denen man keine direkte Sicht auf die Lichtquelle hat.

• Versuchen Sie, Blendung zu reduzieren, beispielsweise durch Lamellen oder Vorhänge an Fenstern, matte und helle Fußböden und Arbeitsflächen.

• Mit dimmbaren Leuchten kann man gut auf unterschiedliche Lichtverhältnisse und Veränderungen beim Lichtbedarf reagieren.

• Bewegungsmelder, die beim Betreten eines Raumes automatisch das Licht anschalten, sind oft die bessere Lösung als Lichtschalter.

• Bringen Sie Beleuchtung unter Hängeschränken nicht zu weit hinten an. Licht in Schränken erleichtert das Finden zum Beispiel von Kleidung.

• In vielen Situationen ist eine Stirnlampe nützlich. Unterwegs sind Taschenlampen und kleine, klappbare Leuchten hilfreich.

Lichtberatung


Licht ist der wichtigste Bestandteil den wir zum Sehen benötigen!
Der Lichtbedarf steigt im Alter auf das 15-fache.

Welches Licht, welche Lichtfarbe (gemessen in Kelvin), und welche Lichtmenge (gemessen in Lux) Sie benötigen, um gut zu sehen, ist ganz individuell.

Eine ergonomisch durchdachte Beleuchtung verhindert Kopfschmerzen, Nervosität, Augenbeschwerden und Ermüdungserscheinungen. Mit der neuesten Lichttechnik lässt sich Sehergonomie, Flexibilität und Energieeinsparung kombinieren.



Lichtdurchflutete Wohnküche in weiss


Wir bieten an, die Lichtverhältnisse bei Ihnen zu Hause zu überprüfen.
Nach einem Beratungsgespräch können wir entsprechende Messungen und Untersuchungen vornehmen.
Dafür vereinbaren wir gerne einen Termin bei und mit Ihnen.



Für Ihren Wohn- und Arbeitsbereich
planen wir

INDIVIDUELLE
LICHTLÖSUNGEN.

Optimal ist eine Kombination von natürlichem Tageslicht und Kunstlicht.










(Die Tipps wurden dem Faltblatt "Licht und Beleuchtung" entnommen,
das der DBSV herausgibt.)


Kontakt

Team Wollenhaupt
Kölner Straße 130
42651 Solingen
Tel: 02 12 - 1 02 41
Fax 02 12 - 20 12 06
Kontaktformular

Wir sind für Sie da

Montag - Freitag
von 09:00 bis 18:30 Uhr
Samstag
von 09:30 bis 14:00 Uhr